Mietwohnungen - Vermietungen Berlin Treptow

 

Berlins größter Bezirk Treptow-Köpenick ist ein prosperierender Standort mit Tradition und hoher Lebensqualität, der durch ein hohes Entwicklungspotential in Bereichen Wirtschaft, Arbeiten und Wohnen gekennzeichnet ist. Treptow ist heute Bestandteil des Bezirkes Treptow-Köpenick, und gliedert sich in die Ortsteile Alt-Treptow, Baumschulenweg, Plänterwald, Niederschöneweide, Johannisthal, Adlershof, Altglienicke und Bohnsdorf.

Nördlich des Teltowkanals dominieren (Gründerzeit-)Altbauten, südlich davon Einfamilien- und Reihenhäuser (in Altglienicke und Bohnsdorf). Die Mieten in den architektonisch vielseitigen Häusern sind noch relativ günstig. In Treptow findet man einfache Einfamilienhäuser, Backsteinhäuser, Flachbauten und vieles mehr.

Der Stadtteil bietet viel Grün mit zahlreichen Straßenbäumen, vor allem in Plänterwald und Baumschulenweg. Mehr und mehr junge Leute entdecken Treptow zum Wohnen, unter anderem wegen der Ansiedlung von Clubs und Unterhaltungsmöglichkeiten und der Nähe zum Zentrum-Ost. Eine besodere Stellung nimmt Adlershof ein, welches durch die hohe Zahl an Studenten und Wissenschaftlern und auch studentischem Wohnen derzeit eine jugendliche Wandlung erfährt.


Angebote Mietwohnungen / Vermietungen Treptow
: